Schriftgröße

A A A

image137150

 
 
   
 


 dsb logo

  

Sportabzeichen 2019 – Verleihung beim TSV Schrozberg

Mit viel Begeisterung und Spass haben die Sportler wieder ihr Abzeichen abgelegt. In Ausdauer, Kraft, Koordination, Schnelligkeit und Schwimmen wurde um die Leistung gekämpft. Oft kamen die Absolventen auch mehrere Male weil man einfach Gold erreichen wollte.

Der TSV Schrozberg hat im vergangenen Jahr 111 Sportabzeichen verleihen können.


2019 schrozberg gruppenbild sportabzeichen kleinGruppenbild der Teilnehmer
Es waren 49 Erwachsene und 62 Jugendliche die das Sportabzeichen ablegten. 
Erfreulich war auch wieder dass 11 Familien geehrt werden konnten.
2 Abzeichen bei den Erwachsenen wurden auch wieder abgelegt um sich für den Polizeidienst zu bewerben.

Mit 48 abgelegten Sportabzeichen ist Gertrud Fischer unangefochtene Spitzenreiterin.
Gefolgt von Rosa-Maria Brasch mit 42 und Gerda Hörner und Kurt Schestag mit 41 Abzeichen.
Rosemarie Horn-Götz mit 40 und Simone Hörner mit 25 Wiederholungen werden am Ball des Sports 2020 besonders geehrt.

Ein positiver Punkt ist, dass in Schrozberg jeden Dienstag und Donnerstag und in den Sommerferien auch jemand auf dem Sportplatz ist, um das Abzeichen abzunehmen. Dies geht natürlich nur wenn man viele Helfer hat, sagt Horn-Götz. So hat in Schrozberg jeder Leichtathletik-Übungsleiter die Berechtigung zur Sportabzeichen-Abnahme. Aus diesem Grund bedankte sich die Stützpunktleiterin für die aktive Hilfe bei der Leichtathletik-Abteilung.

Folgende Sportler legten das Abzeichen ab:

Jugendliche

Luisa Ackermann, Loreen Balzer, Emely Bauer, Leonie Fischer, Alexandra Gretz, Jenny Hachtel, Madita Hanselmann, Jana Jeremic, Maike Jung, Jara Klöpfer, Lea König, Sarah König, Sofie Kraft, Franziska Krauß, Rosa Kreiselmeyer, Lina Ley, Alisa Marschick, Jasmin Neubauer, Emilia Quadri, Sarah Reinhardt, Finja Schaffert, Sina Schaffert, Hannah Stiefel, Lea Tinzmann, Marie Weber, Paula Wollmershäuser, Alina Wüstner.



Leon Bauer, Hannes Ehlert, Jannis Feuchtmüller, Hannes Fischer, Nils Göhler, Ingmar Göller, Felix Hanselmann, Maurice Hauber, Tim Hetzel, Dominik Hildner, Moritz Himmelein, Ronny Hoffmann, Moritz Jung, Jonas Klenk, Hannes Klingert, Robin Klingert, Luca Kolb, Fabian König, Paul Kraft, Marlon Kramer, Leo Kreiselmeyer, Luis Ley, Phil Möbus, Tim Möbus, Markus Müller, Max Östreicher, Elias Putzert, Jannis Quadri, Jonas Reinhardt, Leonard Rösch, Konstantin Schestkov, Tim Stiefel, Marvin Szücs, Paul Szücs, Noah Wüstner.

Erwachsene

Anneliese Ackermann, Thorsten Arbanas, Doris Bauer, Heinz Bauer, Stefan Bauer, Tanja Bauer, Thomas Baumann, Jürgen Beck, Hans Brasch, Rosa-Maria Brasch, Gertrud Fischer, Bernd Hanselmann, Claudia Hanselmann, Carmen Hauber, Marcel Hauber, Alexander Hehn, Brigitte Hildner, Matthias Himmelein, Sonja Himmelein, Rosemarie Horn-Götz, Gerda Hörner, Simone Hörner, Oswin Keidel, Antje Klenk, Gisela Klingert, Jürgen Koch, Alina Knopf, Tanja König, Tanja Möbus, Manfred Müller, Claudia Quadri, Gerold Rabenstein, Willy Raffelsbauer, Annette Schaffert, Friedrich Schaffert, Kurt Schestag, Gerd Scheuermann, Werner Schmidt, Martin Schwarz, Sabine Schwarz, Alexander Sylka, Manfred Weber, Tanja Weber, Betina Wolf, Michael Wolf, Heike Wollmershäuser, Annette Zobel, Reiner Zobel, Sabrina Zobel.

Familiensportabzeichen

Heinz Bauer, Claudia Hanselmann, Carmen Hauber, Matthias Himmelein, Gisela Klingert, Tanja König, Tanja Möbus, Claudia Quadri, Friedrich Schaffert, Manfred Weber, Reiner Zobel. 

R. Horn-Götz
Stützpunktleiterin

Unsere Partner

„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“ Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.